UNSERE MATERIALIEN

Wir möchten das zunehmende Bewusstsein für Leder-Alternativen fördern. Daher stützen wir uns bei der Herstellung unserer Produkte ausschließlich auf den Einsatz von innovativem Apfel- und Kaktusleder. Diese sind bezüglich der Optik und Haptik dem klassischen Leder sehr ähnlich, es müssen keine Kompromisse eingegangen werden.
“NEW POSSIBILITIES
100% CRUELTY FREE”

KAKTUSLEDER

Kaktusleder ist flexibel, wasserabweisend und ebenso strapazierfähig wie tierisches Leder. Zudem ist es atmungsaktiv. Da Kakteen sehr wenig Wasser benötigen und deshalb nicht bewässert werden müssen, ist Kaktusleder besonders nachhaltig. Kakteen können mehrmals im Jahr geerntet werden, das heißt, alle sechs bis acht Monate werden die reifen Blätter abgeschnitten ohne die Pflanzen zu beschädigen. Im Anschluss werden die Blätter in der Sonne getrocknet, fein vermahlen, mit Farbpigmenten gemischt und auf einen Baumwollstoff aufgetragen.

APFELLEDER

Apfelleder wird aus den ausgepressten Resten der Apfelsaftgewinnung in Italien hergestellt. Dieser sogenannte Trester wird im ersten Schritt getrocknet, anschließend fein vermahlen, dann mit Farbpigmenten vermischt und auf Baumwollstoffbahnen aufgetragen. Um das Material flexibel und widerstandsfähig zu machen, werden die Stoffbahnen gewaschen, erhitzt und im letzten Schritt geprägt, damit das „Leder“ seine besondere Optik erhält. Apfelleder ist eine tolle, ressourcenschonende Alternative für tierisches Leder.